Segmentierung in Marketingkampagnen

Die richtigen Kampagnen an die richtigen Personen senden

Mit unseren Segmentierungstools kannst du Personen ganz einfach wichtige Nachrichten senden, ohne sie mit unnötigen zu überfordern.

Email with campaign click rates showing targeted segment has a higher open rate.

Im Durchschnitt führen segmentierte Kampagnen zu um 23 % höheren Öffnungsraten und um 49 % höheren Klickraten als unsegmentierte Kampagnen.

Marketing ist effizienter, wenn du weißt, mit wem du sprichst

Ganz gleich, ob du Nachrichten anhand der Art und Weise, wie Menschen mit dir in Kontakt treten, zielgruppenspezifisch ausrichten oder deine eigenen, benutzerdefinierten Erkenntnisse als Segmentierungsoptionen in Mailchimp einbringen möchten, du hast alle Optionen, die du zum Filtern deiner Zielgruppendaten benötigst.

Leute mit gemeinsamen Eigenschaften ansprechen

Sortiere Kontakte anhand von Daten wie Standort oder Registrierungsquelle.

Weitere Informationen

Verhaltensbasiertes Targeting

Steuere deine Kommunikation anhand der Interaktionen der Leute mit deiner Marke.

Weitere Informationen

Eigene Einblicke verwenden

Nutze Tags und eigene Formularfelder, um nach gewünschten Details zu filtern.

Weitere Informationen

Auf unsere Vorhersagen aufbauen

Betreibe gezieltes Marketing anhand von Prognosen zum Kaufverhalten.

Weitere Informationen

Sende eine Kampagne mit einem Klick

Mailchimp bietet eine Auswahl an fertigen Segmenten – basierend auf Kampagnenaktivität, Kaufverlauf und mehr. So kannst du sofort loslegen.

Segmentierung, die mit deinem Unternehmen wächst

Creating a segment based on who opened last campaign.

Fange einfach an und lerne mit der Zeit dazu

Allein durch die Identifizierung eines einzigen Merkmals, anhand dessen du deine Zielgruppe filtern möchtest, kannst du deine Nachrichten zielgerichteter gestalten. Und indem du gezieltere Nachrichten an kleinere Segmente sendest, erfährst du mehr darüber, wie diese Kontakte mit Kampagnen interagieren.

Creating a segment based on who opened the last campaign or who is based in Atlanta.

Füge Filter hinzu, um dein Targeting zu verfeinern

Wenn deine Zielgruppe wächst, kannst du bis zu fünf Segmentierungskriterien anpassen, um genau zu ermitteln, mit wem du sprechen möchtest. Du kannst diese Suchfilter auch speichern und sie automatisch mit den neuesten Daten aktualisieren, damit du immer weißt, dass du mit den richtigen Personen sprichst.

Creating a segment based on who opened the last campaign before feb 3, who is a new customer or who is based in Atlanta.

Bist du bereit für mehr? Dann kann es auch schon losgehen.

Mit der erweiterten Segmentierung kannst du verschachtelte Bedingungen hinzufügen und dadurch die erfassten Daten unterschiedlich kombinieren wie Purchase Activity (Kaufaktivitäten), Gender (Geschlecht), Age Range (Altersklasse) und viele weitere.

Füge eine persönliche Note hinzu

Nachdem du die richtigen Personen gefunden hast, an die du E-Mails senden möchtest, sollten sich deine E-Mails wie persönliche Gespräche anfühlen. Dafür kannst du dynamische Inhalte, Merge-Tags, personalisierte Versandzeiten und mehr verwenden.

Ich bin überzeugt, dass die Segmentierung Abbestellungen verhindert, weil die Leute nicht mit E-Mails zugeschüttet werden. Es gibt einen Zusammenhang zwischen Segmentierung und gesteigerten Verkaufszahlen.
So funktioniert es

Beginne zu segmentieren wie ein Profi.

Hier erfährst du mehr über das Erweitern und Verwalten deiner Zielgruppe in Mailchimp