Weiter zum Hauptinhalt

Hallo! Du kannst den Standard- und den Essentials-Tarif während einer kostenlosen Testphase ausprobieren. Starte noch heute kostenlos.

Fragen und Antworten: So wurde Marti Kerner in nur 4 Monaten zur Partnerin

Die Pandemie hatte zur Folge, dass Marti Kerner ihren Beruf wechseln musste. Jetzt ist sie Mailchimp‑Partnerin mit einem wachsenden Unternehmen.

Dieses Jahr war für Marti Kerner und ihre Agentur Spring Ahead Media sehr erfolgreich. Bevor sie zu Mailchimp & Co kam, war Marti hauptsächlich eine gelegentliche Mailchimp-Benutzerin – sie nutzte die Plattform, um wöchentliche Newsletter an ihre @everydayjewishmom-Follower zu senden.

Jetzt, nur vier Monate später, hat sie den Mailchimp-Partnerstatus erreicht und schult Kleinunternehmer in allen Aspekten von Mailchimp.

Lies weiter, um zu erfahren, wie Marti es geschafft hat – und wie ihr Unternehmen auf dem Weg dahin aufgeblüht ist.

Marti, du hast kürzlich den Partnerstatus erreicht. Glückwunsch! Hat Mailchimp & Co dein Unternehmen verändert?

Sehr deutlich. Ein Partner zu werden, hat mir ein Geschäft gegeben. Es hat mir einen Fokus gegeben.

Inwiefern?

Bevor ich zu Mailchimp & Co kam, arbeitete ich in den sozialen Medien (Facebook-Ads und Instagram-Engagement). Und plötzlich brauchte mich mein einziger großer Kunde nicht mehr. Ich hatte alles auf ihn gesetzt, also musste ich überdenken, in welche Richtung sich mein Unternehmen bewegen sollte.

Ein Partner zu werden, hat mir ein Geschäft gegeben. Es hat mir einen Fokus gegeben.

- Marti Kerner, Gründerin von Spring Ahead Media

Warum hast du dich für E-Mail-Marketing entschieden?

Mailchimp hat es mir leicht gemacht, mein Geschäft auszubauen. Sie stellten die Schulungen, Schulungstools und den Support für mich bereit, den ich brauchte, um E-Mail-Marketer zu werden. Ich habe auch ADHS, also ist E-Mail perfekt für mich. Mit E-Mail konzentrierst du dich, und dann bist du fertig.

Welche Art von Support hat Mailchimp & Co angeboten?

Die Pro-Partnerin Emily Ryan ist im Wesentlichen meine Mentorin. Sie hat mir eine Menge Leads geschickt und mir geholfen, mich als E-Mail-Marketer zu verbessern (ich habe auch für sie gearbeitet, und ihr Feedback war für mein berufliches Wachstum von unschätzbarem Wert). Emily gab mir sogar den Anstoß, den ich brauchte, um den Partnerstatus zu erreichen.

Ach ja? Welche Art von Impuls hat dir das gegeben?

Ich war nervös, mein Unternehmen auf die nächste Stufe zu bringen. Ich war mir nicht sicher, ob ich meine eigenen Klienten hatte – ich hatte kein Problem damit, nur Überlaufarbeit von Marketingfachleuten, wie Emily, zu übernehmen. Ich hatte ein bisschen ein Hochstapler-Syndrom und war mir nicht sicher, ob ich für diesen nächsten Schritt bereit war. Aber nachdem ich die Zertifizierungen erhalten hatte und als Partner akkreditiert wurde, begann ich, Mailchimp-Schulungen anzubieten. Ich liebe es wirklich, anderen beizubringen, diese Plattform zu nutzen, und ich wurde daran erinnert, welchen enormen Spaß es mir macht, auf diese Weise mit Klienten in Kontakt zu treten.

Mailchimp hat es mir leicht gemacht, mein Geschäft auszubauen. Sie stellten die Schulungen, Schulungstools und den Support für mich bereit, den ich brauchte, um E-Mail-Marketer zu werden.

- Marti Kerner, Gründerin von Spring Ahead Media

Wie lange hat es gedauert, bis du den Partnerstatus erreicht hast, nachdem du dich dazu entschlossen hast

Ich habe meine Mailchimp Foundations-Zertifizierung im April abgeschlossen und bis Juli hatte ich 10 Accounts verbunden. Vor Kurzem habe ich meine Automatisierungszertifizierung abgeschlossen. Jetzt arbeite ich daran, 20 Accounts zu verbinden, damit ich im Expertenverzeichnis geführt werden kann.

Wie ist das Leben als Mailchimp-Partner?

Es ist großartig! Ich baue langsam eine Verbindung mit anderen Partnern auf, obwohl ich mich definitiv wie ein kleiner Fisch in diesem Teich fühle. Ich baue mein Geschäft weiterhin in die Richtung aus, die mir Freude bereitet, und freue mich darauf, bald den Status eines Pro-Partners zu erreichen.

Möchtest du weitere hilfreiche Insider-Tipps wie diese erhalten?

Mailchimp & Co. beitreten
Artikel teilen