Marketing‑Shelfie – Psychologie‑Edition

Fünf absolut lesenswerte Bücher zur Marketing‑Psychologie

Misbehaving: Was uns die Verhaltensökonomik über unsere Entscheidungen verrät – Richard Thaler

Was passiert, wenn Psychologie und Wirtschaft aufeinandertreffen? Richard Thaler behandelt die Geschichte und Bedeutung der Verhaltensökonomik.

Die traditionelle Ökonomik geht davon aus, dass Verbraucher rational sind. Richard Thaler tut dies nicht. Höre von einem Nobelpreisträger für Verhaltensökonomie, wie er sich mit den Schwächen und Vorurteilen auseinandersetzt, die wir alle teilen.

Schnelles Denken, langsames Denken – Daniel Kahneman

Wir Menschen sind darauf programmiert, unseren Aufwand minimal zu halten. Wenn es eine Abkürzung gibt, wird das Gehirn sie finden.

Nach dem Lesen könntest du in eine kleine Existenzkrise geraten, wenn du danach fragst, ob deine Auswahlmöglichkeiten auf Routinen oder Rationalität basieren – aber du wirst besser darauf vorbereitet sein, schwierige Entscheidungen in deinem Leben zu treffen.

Denken hilft zwar, nützt aber nichts – Dan Ariely

Du glaubst, eine intelligente vernünftige Entscheidung zu treffen? Dan Ariely ist nicht dieser Meinung.

Ariely widerlegt die Annahme, dass Menschen sich auf rationale Weise verhalten und untersucht die verborgenen Kräfte, die unsere Entscheidungen beeinflussen. Es kann dir nur einen Vorsprung verschaffen, sie kennenzulernen.

Contagious: Why Things Catch On – Jonah Berger

Dieser Bestseller erklärt, warum bestimmte Produkte und Ideen beliebter werden als andere.

Lerne die Wissenschaft kennen, die hinter der Mundpropaganda und dem sozialen Einfluss steckt. Berger beschreibt sechs Prinzipien, die Menschen dazu bringen, zu sprechen und zu teilen.

Über die Psychologie des Geldes – Morgan Housel

Die aus 19 Kurzgeschichten bestehende Sammlung von Housel untersucht die Beziehung der Menschen zum Geld und erforscht, warum wir oft Entscheidungen treffen, die schlecht für unser Bankkonto sind.

Finanzbücher sind selten übermäßig aufregend, aber dieses packende Werk erhöht den Dopaminspiegel gewaltig.

Vergiss beim Kaufen dieser Bücher nicht, deine lokale unabhängige Buchhandlung zu berücksichtigen!
Artikel teilen