Integrationen

WordPress

Steigere das Engagement deiner Besucher und vergrößere dein Publikum mit dem Mailchimp-Block

Kosten
Free
Letzte Aktualisierung
Entwickler
WordPress

Mit dem Mailchimp-Block von WordPress.com kannst du ein Anmeldeformular zu jedem Beitrag oder jeder Seite hinzufügen und den Besuchern die Möglichkeit geben, deiner Liste beizutreten, egal wo sie sich auf deiner Website befinden.

Wenn deine Website auf WordPress.com ist oder Jetpack (Version 7.1 oder höher) nutzt, wartet der Mailchimp-Block bereits im Block-Editor auf dich. Öffne einen Beitrag oder eine Seite, füge einen neuen Block hinzu und suche entweder nach „Mailchimp“ oder wähle es aus der Liste der verfügbaren Blöcke aus.

Sobald du den Block in deinen Inhalt eingefügt hast, kannst du die folgenden Aspekte deines Formulars anpassen:

  • Platzhaltertext im Feld für die E-Mail-Adresse. Nachdem dein Besucher damit begonnen hat, das Formular auszufüllen, verschwindet dieser Platzhaltertext.
  • Text auf der Schaltfläche „Submit“ (Einreichen).
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen am Ende der Seite. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind der Vertrag zwischen dir und dem Abonnenten.
  • Erfolgsnachricht, die angezeigt wird, nachdem Besucher ihre E-Mail abgeschickt haben.
  • Fehlermeldungstext, wenn es ein Problem beim Absenden des Formulars gab.

Zusätzliche Informationen und Hilfe

Möglichkeiten zum Hinzufügen eines Anmeldeformulars in WordPress
Mailchimp-Block in WordPress

Hilfecenter

Support

Support

Image of Title page with text My Title Page

Öffne einen Beitrag oder eine Seite, füge einen neuen Block hinzu und suche entweder nach „Mailchimp“ oder wähle es aus der Liste der verfügbaren Blöcke aus.

Image of sign up form options

Passe den Platzhaltertext, die Schaltflächen oder die Nutzungsbedingungen an.

Image of sign up form with text "My most amazing product Ever"Image of sign up form with text "My most amazing product Ever"

Beginne damit, Kontaktinformationen auf deiner Seite zu sammeln.