Automatisierte Begrüßungsmails

Der erste Eindruck zählt

Begrüße neue Abonnenten freundlich und mache sie mit deiner Marke bekannt.

A welcome email.

Heiße alle deine neuen Abonnenten ohne großen Aufwand herzlich willkommen.

Erzähle die Geschichte deiner Marke

Präsentiere dein Unternehmen mit E-Mails, die deine Professionalität zum Ausdruck bringen – auch wenn du erst neu im Geschäft bist.

Beginne, Beziehungen aufzubauen

Nutze deine Kenntnisse über deine Zielgruppe – beispielsweise wo sie sich für deine Liste registriert haben –, um ihnen personalisierte Nachrichten zu senden, die für ihr kontinuierliches Engagement sorgen.

Sende eine einzige E-Mail oder gleich eine ganze Serie

Sende schnell eine Willkommensnachricht oder erstelle eine E-Mail-Serie, die deine Geschichte vertieft und deine Marke zum Leben erweckt.

Konvertiere Abonnenten in Käufer

Belohne deine neuesten Abonnenten mit Gutscheincodes und Rabatten, die sie zum Kaufen animieren.

So begrüßt du neue Fans

  • 01

    Wähle deine Liste

    Deine Begrüßungsnachricht wird automatisch an alle Kontakte gesendet, die sich für die von dir ausgewählte Liste registrieren.

  • 02

    Passe dein Timing an

    Begrüße neue Abonnenten einen Tag nach ihrer Registrierung, ändere diesen vorgegebenen Zeitraum oder füge weitere E‑Mails hinzu, um eine Serie zu erstellen.

  • 03

    Deine E‑Mails gestalten

    Das Drag‑and‑Drop‑Verfahren in unserem E‑Mail‑Builder macht es dir leicht, Begrüßungsnachrichten in Minutenschnelle zu erweitern und zu personalisieren.

  • 04

    Beginne, Abonnenten zu begrüßen

    Aktiviere es einfach und der Rest geschieht automatisch. Jeder neue Kontakt wird eine eigene, personalisierte Begrüßungsmail erhalten.

„Seit unserer Gründung 2015 haben wir mit den Willkommens-E-Mails 800.000 USD an Einnahmen generiert.“
Ihre Herangehensweise feststellen

FAQ

  • So richtest du eine Begrüßungsmail in Mailchimp ein

    Um eine Begrüßungsmail in Mailchimp einzurichten, wählst du zunächst eine Liste aus, um festzulegen, wer sie erhalten soll. Dann kannst du einstellen, wann neue Abonnent*innen ihre automatisierte Begrüßungsmail erhalten sollen: sofort oder einen Tag nach der Registrierung. Und schließlich kannst du mit unserem E‑Mail-Builder elegante Begrüßungsmails entwerfen. Sobald du diese Schritte abgeschlossen und die Funktion aktiviert hast, erhalten deine neuen Abonnent*innen Begrüßungsmails.

  • Wie lange dauert es, bis Mailchimp eine letzte Begrüßungsmail versendet?

    Mailchimp sendet eine letzte Begrüßungsmail an neue Abonnent*innen, sobald sie ein Opt-in-Formular ausgefüllt und ihre E‑Mail-Adresse bestätigt haben. Die letzte Begrüßungsmail ist standardmäßig deaktiviert, daher musst du diese Funktion manuell aktivieren, wenn du sie nutzen möchtest.

  • Was sollte eine Begrüßungsmail enthalten?

    Eine Begrüßungsmail-Serie kann die Kundenbindung stärken. Oft enthält eine Begrüßungsmail eine kurze Willkommensnachricht und einen Rabattcode als Kaufanregung. In den weiteren E‑Mails einer Begrüßungsserie kannst du die Social-Media-Seiten deiner Marke bewerben, deine Kund*innen daran erinnern, den zuvor erhaltenen Gutscheincode einzulösen, oder sie über saisonale Sortimentanpassungen informieren.

  • Wie sieht eine gute Begrüßungsmail aus?

    Eine gute Begrüßungsmail sollte überzeugend, informativ und freundlich sein. Beginne mit einer aufmerksamkeitsstarken Betreffzeile, die dafür sorgt, dass deine E‑Mail geöffnet wird. Schreibe dann einen Text, der die neue Abonnentin oder den neuen Abonnenten willkommen heißt und deine Marke kurz vorstellt. Viele Begrüßungsmails enthalten als Kaufanregung einen Gutschein- oder Rabattcode.

    Mit Mailchimp kannst du ganz einfach großartige Begrüßungsmails erstellen. Verwende unseren E‑Mail-Builder, um einfach per Drag-and-Drop schöne E‑Mails zu gestalten, die Aufmerksamkeit erwecken. Mit Mailchimp hast du auch die Möglichkeit, mit personalisierten Begrüßungsmails deine Kund*innen individuell anzusprechen.

  • Wie bald sollte eine automatisierte Begrüßungsmail versendet werden?

    In den meisten Fällen sollte die automatisierte Begrüßungsmail sofort versendet werden, nachdem sich jemand in deine E‑Mail-Liste eingetragen hat. So stellst du sicher, dass du eine Beziehung herstellst, noch während deine Marke im Gedächtnis deines Kontakts präsent ist. Mailchimp versendet Begrüßungsmails standardmäßig sofort, aber du kannst auch eine Verzögerung von einer Stunde, sechs Stunden oder sogar einem Tag einstellen.

  • Was sollte in einer Begrüßungsmail-Serie enthalten sein?

    Beim Versand einer Begrüßungsmail-Serie über Mailchimp verfolgst du das Ziel, Beziehungen zu neuen Kund*innen aufzubauen und deine Conversions zu erhöhen. Um eine Beziehung zu deinen Kund*innen herzustellen, musst du deutlich machen, was deine Marke von anderen unterscheidet. Hebe in deinen Begrüßungsmails dein Alleinstellungsmerkmal oder deine Wettbewerbsvorteile hervor. Erwähne auch deine Social-Media-Seiten und rege deine Kund*innen an, auf diesen Seiten Kontakt zu dir aufzunehmen.

    Um mithilfe deiner automatisierten Begrüßungsmails deine Conversions zu optimieren, solltest du die Bedürfnisse deiner Kund*innen ermitteln und sie zum Kauf anregen. Mit den Begrüßungsmails von Mailchimp kannst du durch die Verwendung von Segmentierung und Analysen spezielle Zielgruppen besser ansprechen. Du kannst auch abhängig vom Kundenverhalten – zum Beispiel Abbruch eines Kaufvorgangs oder ein kürzlich getätigter Kauf – Werbeaktionen oder Rabattcodes einfügen.

  • So versendest du eine automatisierte Begrüßungsmail mit Mailchimp

    Mit Mailchimp kannst du in wenigen Schritten automatisierte Begrüßungsmails versenden. Navigiere zunächst zum Symbol „Automations“ (Automatisierungen) und wähle dann „Classic Automations“ (Klassische Automatisierungen) aus. Klicke auf „Welcome new subscribers“ (Neue Abonnent*innen begrüßen) und gehe zum Tab „Single email“ (Einzelne E‑Mail). Hier kannst du deiner Kampagne einen Namen geben und deine Zielgruppe auswählen. Dies sind die grundlegenden Schritte, um mit dem Versand automatisierter Begrüßungsmails zu beginnen. Du kannst aber auch alle anderen Einstellungen anpassen, bevor du auf „Begin“ (Starten) klickst.

Feiere jeden neuen Kontakt

Es ist nicht schwer, neuen Kontakten eine Freude zu bereiten, und sogar noch leichter, das gleich zu tun.

Weitere Automatisierungen, mit denen du noch mehr Zeit sparen kannst