Facebook‑Anzeigenkampagnen

Hilf deinem Geschäft dabei, neue Freunde zu gewinnen

Mailchimp hilft dir dabei, deine Freunde in den sozialen Netzwerken zu finden. Sende deine Botschaft in die ganze Welt, erhalte mehr „Likes“ und verkaufe mehr Artikel mithilfe von Facebook‑Anzeigen.

Example of a single-image Facebook ad that includes a shop now button

Nutze deine Mailchimp-Daten, um Facebook-Kampagnen zu erstellen, von denen die Leute begeistert sind.

Mehr als nur eine Möglichkeit, eine Zielgruppe anzusprechen

Nach neuen Freunden suchen

Finde neue Fans mit ähnlichen Interessen ausgehend von deinen besten Kontakten.

Kontakte ansprechen

Sprich Kontakte an, die bereits von dir und deinem Angebot begeistert sind.

Reichweite definieren

Baue deine Zielgruppe anhand von Interessen und demografischen Merkmalen auf.

Website-Besucher erneut ansprechen

Sprich deine Website-Besucher auch in sozialen Netzwerken erneut an.

Erstelle zügig neue Kampagnen

Wir machen es dir einfach, Anzeigen für deine Kampagnen zu erstellen. Alles läuft in Mailchimp ab: Du kannst deine Anzeigen erstellen, kaufen und die Resultate nachverfolgen – und das in einem vertrauten System.

Mache aus deinen Fans Freunde

Suche neue Freunde mit der Hilfe deiner Kontakte. Wir haben festgestellt, dass die Verwendung deiner Mailchimp-Liste zum Zwecke der Zielgruppenadressierung im Vergleich zur alleinigen Adressierung von Interessen um 25 % effektiver ist.

Finde heraus, was auf sozialen Netzwerken verkauft wird

Wenn du deinen Shop verbindest, dann kannst du sehen, wie deine Anzeigen deinen Umsatz erhöhen, neue Kunden gewinnen und deinen ROI steigern. Alle Funktionen arbeiten zusammen, um dir dabei zu helfen, intelligentere Entscheidungen zu treffen.

Verschaffe dir die Aufmerksamkeit deiner Besucher, bringe sie zu deiner Website zurück

Halte das Interesse an deinen Produkten und Dienstleistungen mit einer Retargeting-Anzeige auf Facebook aufrecht, selbst nachdem die Leute deine Website verlassen haben. Deine Besucher sehen deine Anzeigen, während sie auf Facebook und Instagram browsen. So kannst du den Besuchern einen klaren Weg zurück zu deiner Website bieten, wenn sie zum Kauf bereit sind.

Eine Anzeige in nur einigen Schritten erstellen

  • 01

    Dein Ziel definieren

    Audience and budget step of the Facebook ad builder

    Entscheide, wer deine Anzeige sehen wird und lege dein Budget fest. Du kannst Personen ansprechen, die deinen Kontakten ähnlich sind, oder du kannst eine bestimmte demografische Gruppe auswählen.

  • 02

    Deine Anzeige gestalten

    Content step of the Facebook ad builder where you add images and a headline">

    Füge ein paar auffallende Inhalte und Nachrichten hinzu und wähle dann eine klare Handlungsaufforderung aus. Wir erklären es dir Schritt für Schritt.

  • 03

    Überprüfen und absenden

    Example of a single-image Facebook ad that reads shop our spring sale and includes a shop now button.

    Überprüfe deine Anzeige ein letztes Mal und klicke dann auf „Absenden“. Du erhältst die ersten Berichte innerhalb von 24 Stunden mit „Likes“, Verkäufen und mehr.

Audience and budget step of the Facebook ad builder
Content step of the Facebook ad builder where you add images and a headline">
Example of a single-image Facebook ad that reads shop our spring sale and includes a shop now button.
Facebook-Anzeigen sind großartig für unser Geschäft. Ich öffne Mailchimp, erstelle meine E-Mail-Kampagnen – und kann dabei auch noch Facebook-Ads erstellen. Wunderbar!
So funktioniert es

FAQ

  • Bietet Mailchimp eine Integration mit Facebook-Ads?

    Ja, du kannst Facebook-Ads in Mailchimp integrieren. Mit unserem Facebook-Ad-Tool kannst du auf der Social-Media-Plattform Ads schalten. Um deine Produkte oder Dienstleistungen zu präsentieren und bestimmte Demografien anzusprechen, kannst du ansprechende Ads gestalten, die von Bildern bis hin zu Diashows reichen können. Bezahlte Ads können in Facebook-Feeds, im Messenger und in Apps oder Websites außerhalb von Facebook erscheinen.

    Mailchimp bietet dir dabei verschiedene Möglichkeiten:

    • Finde neue Interessent*innen anhand deiner bestehenden Kontakte
    • Sprich Kontakte gezielt an, um bei ihnen präsent zu bleiben
    • Definiere deine Zielgruppe
    • Sprich Besucher*innen deiner Website erneut an
  • Facebook mit Mailchimp verbinden

    Um deinen Facebook-Account mit Mailchimp zu verbinden, klicke in deinem Mailchimp-Account auf das Symbol Integrations (Integrationen). Suche dann nach der Facebook-Integration und wähle sie aus. Möglicherweise wirst du aufgefordert, deine Anmeldedaten einzugeben und einige Berechtigungen zu gewähren.

    Sobald du dein Facebook mit Mailchimp verbunden hast, kannst du Ads im sozialen Netzwerk erstellen und veröffentlichen. Außerdem kannst du Ads entwerfen, veröffentlichen und die Leistung deiner Ads überprüfen, ohne Mailchimp auch nur für eine Sekunde zu verlassen – so kannst du alles auf einer einzigen Plattform erledigen.

  • So verwaltest du deine Facebook-Ads

    Wenn du eine Werbekampagne auf Facebook abbrechen oder pausieren möchtest, klicke auf den Tab Campaigns (Kampagnen) und wähle All campaigns (Alle Kampagnen). Dann kannst du dir alle Ads ansehen, die derzeit geschaltet sind. Klicke auf das Drop-down-Menü neben dem Ad, das du verwalten möchtest. Du kannst folgende Aktionen auf das Ad anwenden: Pause (Pausieren), End (Beenden), Rename (Umbenennen) oder Replicate (Replizieren).

  • So veröffentlichst du eine Mailchimp-Kampagne auf Facebook

    Wenn du deine Zielgruppe aufgebaut, Budget und Zeitplan festgelegt und das Ad entworfen hast, ist es an der Zeit, das Ad zur Genehmigung einzureichen. Facebook unterzieht dein Ad einem Prüfprozess, um sicherzustellen, dass alle Ad-Richtlinien eingehalten wurden. Wenn ein Ad von Facebook abgelehnt wird, kann es dafür viele Gründe geben, zum Beispiel Grammatikfehler, anstößige Inhalte oder irreführende Praktiken.

    Wir halten dich immer auf dem Laufenden, damit du weißt, ob dein Ad genehmigt oder abgelehnt wurde. Wenn es abgelehnt wird, kannst du das Ad ändern und mit unserer Facebook-Ad-Software erneut einreichen.

  • Wie kann ich meine Mailchimp-Kontaktliste über Facebook-Ads ansprechen?

    Nach du eine Verbindung zu Facebook hergestellt hast, kannst du die Zielgruppe auswählen, die du ansprechen möchtest. Mögliche Zielgruppen sind:

    • Neue Kontakte, die ähnliche Interessen haben wie deine bestehenden Kontakte
    • Bestehende Nutzer*innen, die Interesse an deiner Marke gezeigt haben

    Mit unserem Facebook-Ad-Tool kannst du auch eine selbstdefinierte Zielgruppe erreichen, indem du die demografischen Daten, die Altersgruppe, die Interessenschwerpunkte oder das Geschlecht festlegst. So kannst du gezielt Verbraucher*innen ansprechen, bei denen die Wahrscheinlichkeit höher ist, dass sie Interesse zeigen und einen Kauf tätigen. Außerdem kannst du Retargeting-Ads nutzen, um Menschen, die deine Website besucht haben, wieder anzusprechen.

  • Warum sollte ich Mailchimp für Facebook-Ads nutzen?

    Facebook ist eines der größten Social-Media-Netzwerke der Welt, daher kann es sich lohnen, auf dieser Plattform Werbung zu schalten. Mailchimp bietet eine einfach zu bedienende Designplattform für dein Marketing, auf dem du ansprechende und einzigartige Ads erstellen kannst. Auf diese Weise kannst du einerseits Ads erstellen, die auf deine Marke, deine Produkte und deine Dienstleistungen abgestimmt sind, und andererseits kannst du deine Facebook-Ads an einem zentralen Ort veröffentlichen und verwalten. Wenn du Mailchimp auch mit deinem Shop verbindest, können wir dich außerdem dabei unterstützen, den Überblick über die Kundschaft, den Umsatz und die Verkäufe zu behalten, die du durch deine Ads gewonnen hast.

Erstelle heute noch deine erste Anzeige

Du kannst eine Facebook-Anzeige in 30 Minuten oder weniger erstellen.

Aber warte, hier erfährst du mehr darüber