Es ist ganz einfach, loszulegen.

Professionelle Domains müssen nicht teuer oder kompliziert sein. Finde ganz einfach die perfekte Domain für dein Geschäft.

Deine Marke starten

  • 01

    Nach einer Domain suchen

    Abstract UI that shows typing in a domain name into a search bar and seeing a list of available domains and extensions that are available to buy

    Wenn du bereits einen Namen für dein Unternehmen hast, dann mache den Namen zu deiner Domain. Wähle andernfalls einen Domain‑Namen aus, der kurz und aussprechbar ist und eindeutig kommuniziert, wer du bist.

  • 02

    Eine Erweiterung auswählen

    Abstract UI that a list of available domains and pricing with a box around "flexstart.com" to indicate that it's the domain that has been selected. It's available and ready to claim.

    Deine Domain‑Endung (Top‑Level‑Domain, TLD) vermittelt noch vor dem ersten Besuch eine Vorstellung vom Zweck deiner Website. Wenn du zum Beispiel eine gemeinnützige Organisation leitest, ist die Domain‑Endung .org eine gute Wahl.

  • 03

    Deine Domain beanspruchen

    A coming soon page that says that flexstart.com is verified and live.

    Registriere eine Domain und nutze sie zum Aufbau deiner Online‑Präsenz.

  • 04

    Baue deine Website auf

    Abstract UI of flexstart.com with an example email showing how to build your audience with a campaign.

    Sobald du deine neue Domain hast, solltest du eine Website erstellen, um deine Marke zu präsentieren, Produkte zu verkaufen oder Termine online anzubieten. Wenn deine Website online ist, kannst du den Traffic über Social Media, E‑Mails usw. ankurbeln.

Abstract UI that shows typing in a domain name into a search bar and seeing a list of available domains and extensions that are available to buy
Abstract UI that a list of available domains and pricing with a box around "flexstart.com" to indicate that it's the domain that has been selected. It's available and ready to claim.
A coming soon page that says that flexstart.com is verified and live.
Abstract UI of flexstart.com with an example email showing how to build your audience with a campaign.

Mehr als nur eine benutzerdefinierte Domain

Illustration of a search bar with fireworks shooting out of it

Domain-Registrierung

Registriere eine Domain und hilf Suchmaschinen wie Google, deine Site zu finden.

Illustration of a lock with an eye looking through the key hole

Datenschutz und Sicherheit

Sorge dafür, dass deine Kontaktdaten in der WHOIS-Datenbank privat bleiben.

Illustration of a hand placing a flag on a square within a grid

Domain-Parking

Reserviere deine Domain und gestalte mit wenigen Klicks eine Platzhalterseite.

A woman holding a slice of orange

Kanalübergreifendes Marketing

Unsere All-in-one-Marketingplattform bietet 7 Kanäle, Automatisierungen und CRM.

Verwende deine eigene Domain für E‑Mails, Websites und Landingpages

Abstract UI of a custom email address created with Google Workspace

Baue mit einer professionellen E‑Mail‑Adresse Vertrauen auf

Erstelle mit Google Workspace eine E-Mail-Adresse unter deiner eigenen Domain. Ein zusätzlicher Vorteil: Tools wie Google Drive, Google Tabellen und Google Präsentationen vereinfachen die Zusammenarbeit mit deinem Team.

A website for a company called Flexstart that uses the domain flexstart.com

Starte eine professionelle Website

Entscheide dich für einen kostenpflichtigen Websites-&-Commerce-Tarif und verknüpfe deine benutzerdefinierte Domain mit deiner Website. Ganz gleich, ob du Waren über einen Onlineshop verkaufst, Dienstleistungen anbietest oder einfach nur deine Arbeit präsentierst – mit unserem intuitiven Website-Builder kannst du mit Leichtigkeit einen Onlineauftritt erstellen.

Examples of landing pages created with a custom domain, including trail.flexstart.com and earlyaccess.flexstart.com

Erstelle Landingpages, die eine natürliche Erweiterung deiner Marke sind

Nachdem du deine Website unter deiner primären Domain veröffentlicht hast, kannst du unter verschiedenen Subdomains eine unbegrenzte Anzahl von Landingpages erstellen, die all deine Kampagnen eindeutig mit deiner Marke in Verbindung bringen.

So wählst du den richtigen Domain-Namen für dein Unternehmen aus

Wir haben Tipps und Best Practices für die Erstellung eines einheitlichen Markennamens auf all deinen Kanälen.

Lies unsere Tipps

Wähle aus 200 der beliebtesten Domain-Endungen

.com

Beliebte Endung für alle Arten von Websites. Greif zu, wenn sie zu haben ist!

.net

Eine gute Alternative zu .com, wenn du in der Technologiebranche bist.

.org

Als Nonprofit setzt du dich mit .org von gewinnorientierten Unternehmen ab.

.info

Hilfreich, wenn du deine Website nur zum Teilen von Informationen verwendest.

A grape bunch with tiny faces.

.club

Die perfekte Wahl für Clubs, Interessengruppen und lokale Vereine.

Du hast bereits eine benutzerdefinierte Domain?

Verbinde sie jetzt und erstelle deine Website/Landingpage.

FAQ

  • Kann ich mehrere Domains in Mailchimp haben?

    Ja, du kannst mehrere Domains in Mailchimp haben. Wenn du mehr als eine Domain kaufst, musst du diese Domains mit deinem Mailchimp-Account verbinden. Sobald du eine oder mehrere Domains mit deinem Account verbunden hast, kannst du diese Domains für deine von Mailchimp gehostete Website oder Landingpage verwenden.

  • Wie erhalte ich eine Domain von Mailchimp?

    Wenn du eine Domain kaufen willst, verwende Mailchimp, um mit deiner Suche zu beginnen. Du kannst Mailchimp nutzen, um nach verfügbaren Domains zu suchen, Domains zu registrieren und eine Website für dein Unternehmen zu erstellen.

    Um eine benutzerdefinierte Domain zu erstellen, musst du nur nach Domainnamen suchen und eine verfügbare Domain finden. Nachdem du einen freien Domainnamen gefunden hast, kannst du aus den 200 populärsten Endungen wählen, darunter .com, .net, .org und viele weitere. Der letzte Schritt ist die Registrierung und der Kauf der Domain – dann bist du bereit, deine Website zu erstellen!

  • So kaufst du einen Domainnamen

    Sobald du eine individuelle Domain erstellt hast, die dein Unternehmen nach deiner Einschätzung am besten repräsentiert, wird es Zeit, den Domainnamen zu kaufen. Im Folgenden haben wir die Schritte zusammengefasst, die du unternehmen musst, um eine Domain für dein Unternehmen zu kaufen:

    1. Wähle eine akkreditierte Domain-Registrierungsstelle aus: Achte darauf, deine Domain bei einer Registrierungsstelle zu kaufen, die von der Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (ICANN) akkreditiert ist. Wenn du versuchst, eine Domain bei einer nicht akkreditierten Registrierungsstelle zu kaufen, läufst du Gefahr, Opfer eines Betrugs zu werden.
    2. Benutze ein Tool, um die Domainverfügbarkeit zu prüfen: Gib deine Wunschdomain in ein Tool zur Überprüfung der Domainverfügbarkeit ein, um sicherzustellen, dass deine Domain nicht bereits von jemand anderem verwendet wird. Auch Mailchimp bietet ein solches Tool an. Wenn deine Domain nicht mehr verfügbar ist, musst du entweder einen anderen Domainnamen wählen oder dem aktuellen Besitzer oder der aktuellen Besitzerin die Domain abkaufen.
    3. Registriere und kaufe einen Domainnamen: Wenn du festgestellt hast, dass deine Wunschdomain verfügbar ist, kannst du die Domain über Mailchimp kaufen. Du musst einige grundlegende Kontaktdaten eingeben, um die Registrierung der Domain abzuschließen.
    4. Bestätige deine Domain: Der letzte Schritt nach dem Kauf einer Domain ist die Bestätigung der Domain. Wenn du eine Domain über Mailchimp kaufst, erhältst du eine Bestätigungs-E‑Mail, mit der du deine Domain schnell bestätigen und nutzen kannst.
  • So kannst du nach Domainnamen suchen

    Mailchimp macht es dir leicht, einen Domainnamen zu finden und zu kaufen. Nutze die Suchfunktion auf unserer Domainseite, um schnell und einfach nach Domains zu suchen. Mit diesem Tool kannst du schnell nach Domainnamen suchen, die zu deiner Marke passen, und die damit verbundenen Kosten einsehen. Auf dieser Seite kannst du auch die Verfügbarkeit von Domainnamen prüfen, die dich interessieren.

    Wenn du noch nicht weißt, welchen Domainnamen du für dein Unternehmen verwenden sollst, empfehlen wir dir, einfach den Namen deines Unternehmens zu verwenden. Wenn diese Domain jedoch nicht verfügbar ist, musst du unter Umständen kreativ werden und die Suche ausweiten. Achte nur darauf, dass du einen kurzen, einprägsamen Domainnamen wählst, der zu deiner Marke passt.

Dein Unternehmen beginnt hier

Hole dir den richtigen Domain-Namen zum Aufbau deiner Online-Präsenz.

Finde heraus, was du noch tun kannst