Weiter zum Hauptinhalt

Hallo! Du kannst den Standard- und den Essentials-Tarif während einer kostenlosen Testphase ausprobieren. Starte noch heute kostenlos.

Acht Punkte, die du beim Auswählen eines Mailchimp‑Partners beachten solltest

Du möchtest dich von unserer Community zuverlässiger Freelancer und Agenturen professionell unterstützen lassen? Stelle dir zuerst die im Folgenden aufgeführten Fragen.

Die mehr als tausend Partner von Mailchimp bilden eine vielfältige Gruppe von Vermarktern. Diese Partner bieten jedoch nicht nur viele der besten Mailchimp-Schulungen und E-Mail-Marketing-Services im Internet. Unter ihnen befinden sich zudem Grafikdesigner, die im Schnellgang Logos und Vorlagen entwerfen, SEO-Spezialisten, die die Alchemie der Algorithmen beherrschen, und eloquente Texter, die umwerfende Newsletter beisteuern können. Und das ist nur ein minimaler Überblick über das, wozu unsere Partner in der Lage sind! Mit Experten in mehr als 60 Ländern haben wir stets die richtige Person – am richtigen Ort und mit den passenden Fähigkeiten – um deinen spezifischen Marketinganforderungen gerecht zu werden. Du solltest beim Auswählen eines Mailchimp-Partners acht Punkte beachten.

1. Groß oder klein?

Agenturen, die großen Projekten entgegeneifern? Du wirst sie bei uns finden. Kleine Agenturen? Auch damit können wir dienen, abgesehen von einer Vielzahl unglaublich talentierter Ein-Mann/Frau-Betriebe (Freiberufler). Wenn du den persönlichen Kontakt schätzt, sind kleine Agenturen oder Freelancer kaum zu überbieten. Sie führen ein kleines Unternehmen, genauso wie du, und so sind sie mit den gleichen Herausforderungen vertraut und feiern deine Erfolge gemeinsam mit dir.

2. Entspricht der Partner meinem Budget?

Ganz gleich, über welches Budget du verfügst, wir haben einen passenden Partner für dich. Das Preisspektrum der Mailchimp-Partner ist breit gefächert – von 100 bis 800 USD pro Stunde. Aber du brauchst keinen Preisschock zu fürchten – viele gängige Marketingaufgaben sind in nur einer Stunde (oder sogar schneller) erledigt. Die Kosten entsprechen immer direkt dem Projektumfang. Benutzerdefinierte Elemente wie markenspezifische E-Mail-Vorlagen, Website-Designs oder das Erstellen von Logos nehmen mehr Zeit in Anspruch als das Einrichten einer vorkonfigurierten Integration.

Wenn du nur über ein kleineres Budget verfügst, ist ein Partner, der dich zeitgerecht bei Aufgaben wie dem Importieren von Listen, dem Erstellen von Vorlagen und dem Strukturieren deiner Zielgruppendaten unterstützt, eine lohnenswerte Investition, um Zeit zu sparen und dich für deinen Erfolg zu positionieren. Wenn du jedoch einen Teil deines Budgets in ein längerfristiges Marketing investieren kannst, solltest du nach kontinuierlicher Unterstützung suchen. Diese kann in der Bereitstellung deines monatlichen Newsletters bestehen oder eine maßgeschneiderte, detaillierte E-Mail-Marketingstrategie umfassen.

Du hast ein festes Budget und bist nicht sicher, womit du beginnen sollst? Du kannst auch hinten anfangen. Sprich zunächst mit deinem Partner über dein Budget, um zu erfahren, welche Aktionspunkte er dir gleich von Anfang an vorschlägt. Beachte, dass Marketing eine Vorabinvestition ist, die sich langfristig bezahlt macht – frühzeitige strategische Ausgaben können umsatzsteigernd sein. Mit steigendem Umsatz kannst du in weitere Marketing-Upgrades investieren.

3. Wie lange wird das dauern?

Der Zeit, die ein Partner für eine Aufgabe benötigt, hängt von Komplexität und Umfang des Projekts ab. Manche Marketingaufgaben sind im Handumdrehen erledigt, während sich andere eher wie ein Marathonlauf anfühlen. Strategisches Marketing erfordert zum Beispiel Entwicklung, regelmäßige Überwachung, Analyse und Optimierung.

Im Folgenden findest du eine Reihe von Aufgaben, die unsere Partner für dich übernehmen können, mit einer ungefähren Angabe des jeweiligen Zeitaufwands.

  • Schnell (24 bis 72 Stunden)

    • Einrichten neuer Accounts
    • Integrationen
    • Neugestaltung von Vorlagen
    • Begrüßungsserie
    • Vorläufiges Audit
    • Registrierungsformulare
  • Ziemlich schnell (bis zu einer Woche)

    • Automatisierung und Customer Journeys
    • Benutzerdefinierte Vorlagen und Landingpages
    • Logo-Design
    • Gründliches Audit
    • Landingpage
  • Längerfristige Projekte (mehr als eine Woche)

    • Website-Entwicklung
    • Marketingstrategie
    • Benutzerdefinierte API-Integrationen
    • Einrichten eines Onlineshops

Ganz gleich, womit du letztlich einen Partner beauftragst: Der gemeinsame Arbeitsaufwand wird in jedem Fall gewinnbringend sein. Je länger ihr zusammenarbeitet, desto besser wird sein Verständnis über dein Unternehmen und deine Zielgruppe sein und desto effektivere Marketingstrategien wird er implementieren.

4. Ist er auf meine Anforderungen spezialisiert?

Jedes der dreizehn Millionen Kleinunternehmen, die unsere Plattform nutzen, ist auf seine Weise einzigartig und das Gleiche gilt auch für unsere Partner. Sie alle sind mit unserer Plattform umfassend vertraut, bieten jedoch unterschiedliche Dienstleistungen. Wenn du einen Partner auswählst, vergewissere dich, dass seine Marketing-Spezialitäten deinen Anforderungen entsprechen.

  • Wenn du jemanden zum Bewerten deines Mailchimp-Accounts suchst, der dafür sorgt, dass du die Plattform optimal ausschöpfst, solltest du einen Partner verpflichten, der sich auf Audits spezialisiert hat.
  • Wenn du partnerschaftliche Unterstützung in den Bereichen Branding, Vorlagen und Landingpages benötigst, brauchst du einen Grafikdesign-Spezialisten.
  • Benötigst du Hilfe beim Erstellen von Content? Stelle sicher, dass dein Partner Copywriting anbietet.
  • Segmentierung, Automatisierungen und Kontaktmanagement fallen allgemein unter E-Mail-Marketing, aber einige Partner konzentrieren sich speziell auf einen dieser Bereiche.
  • Möchtest du Integrationen in deine Marketingprogramme einbinden? Dann beauftrage einen Partner, der bereits mit den betreffenden Systemen vertraut ist.
  • Viele unserer Partner sind nicht nur Profis im E-Mail-Marketing, sondern können dich auch in den Bereichen Suchmaschinenoptimierung, Website-Entwicklung (entweder mithilfe von Mailchimp Website-Builder oder einer anderen Plattform), Marketing-Management in den sozialen Medien, digitale Anzeigen und vielem mehr unterstützen.

5. Kennt der Partner meine Branche?

Es kann zwar nützlich sein, jemanden zu beauftragen, der sich mit deiner Branche auskennt, das ist aber nicht immer erforderlich. Es hängt wirklich immer davon ab, womit du einen Partner beauftragen möchtest. Wenn er für Copywriting oder deine Marketingstrategie zuständig sein soll, ist es hilfreich, wenn er deine Branche kennt – Vertrautheit mit dem Fachjargon und den Schlüsselkennzahlen kann manchmal entscheidend dafür sein, ob eine Kampagne zu einem Erfolg oder einem Flop wird. Wenn du jedoch jemanden mit dem Implementieren von Integrationen beauftragst, wird er nur im Hintergrund tätig sein. Unabhängig von der jeweiligen Branche sind alle unsere Partner Experten, die kleine Unternehmen unterstützen. Sie haben bereits mit Hunderten von Unternehmen wie deinem zusammengearbeitet, sodass du in jedem Fall von ihrer Expertise profitieren wirst.

6. Werden wir gut zusammenpassen?

Ein Probedurchlauf bietet eine gute Möglichkeit sicherzugehen, dass du den richtigen Partner gefunden hast. Wenn du einen Partner für ein einmaliges Projekt beauftragst, wie beispielsweise ein Audit oder eine benutzerdefinierte E-Mail-Vorlage, kannst du erkennen, ob euer Kommunikations- und Geschäftsstil zusammenpassen. Am besten vereinbart ihr einfach ein kurzes Meeting zum Kennenlernen (persönlich oder digital), um zu testen, ob eine Partnerschaft erfolgversprechend ist. Im Gespräch kannst du die unterschiedlichen Möglichkeiten der Unterstützung besser verstehen, die dir ein Partner bieten kann. Und wenn zu der E-Mail-Signatur auch noch ein Gesicht gehört, wird die Zusammenarbeit ein wenig menschlicher. Es kann sogar sinnvoll sein, mehrere Partner auszuprobieren. Du wirst schnell erfahren, wer gut geeignet ist, um langfristig mit dir zusammenzuarbeiten.

7. Ist der Standort wichtig?

Für manche Menschen ist es wichtig, einen Partner in derselben Zeitzone zu haben – wenn du beispielsweise die Zusammenarbeit mit einem Handschlag besiegeln möchtest, Plattform-Unterstützung in Echtzeit benötigst oder deinen Partner in deiner eigenen Währung bezahlen willst. Für andere wiederum ist die passende Persönlichkeit wichtiger als die gleiche Zeitzone. Das Wichtigste ist, dass ihr eine starke Partnerschaft aufbaut – selbst wenn der Partner sich am anderen Ende der Welt befindet.

8. Was ist, wenn ich mich selbst um mein Marketing kümmern will?

Unsere Partner bieten auch Schulungsprogramme und Tutorials an, mit denen du dich erfolgreich in Mailchimp einarbeiten kannst. Ganz gleich, ob du dich nur mit der Plattform vertraut machen oder erweiterte Kenntnisse erwerben möchtest: Du wirst bei unseren Partnern mit Sicherheit ein Angebot finden, das deinen Anforderungen entspricht.

Suche anhand dieser acht Fragen in unserem Expertenverzeichnis nach deinem perfekten Partner, der dir dabei hilft, deine Marketingziele zu verwirklichen.

Finde einen Partner
Artikel teilen