Weiter zum Hauptinhalt

Hallo! Du kannst den Standard- und den Essentials-Tarif während einer kostenlosen Testphase ausprobieren. Starte noch heute kostenlos.

Ein Leitfaden für E‑Mail‑Marketing für Hotels

Erfahre, wie du E‑Mail‑Marketing für Hotels nutzen kannst, um das Kundenengagement und die Gästebindung zu steigern.

Mit mehr als 4 Milliarden täglichen Nutzern weltweit wird E-Mail-Marketing bis Ende 2023 voraussichtlich einen Umsatz von 11 Milliarden erreichen, und um mit diesem Wachstum Schritt zu halten, erhöhen rund 37 Prozent der Unternehmen in diesem Jahr ihr E-Mail-Marketing-Budget.

E-Mail-Marketing eignet sich besonders gut für die Hotelbranche: Die Öffnungsrate liegt bei 10,25-20,25 Prozent, die durchschnittliche Klickrate bei 1,17-3,01 Prozent und die Konversionsrate bei 0,08-0,35 Prozent für Hotels in Kanada und den Vereinigten Staaten. Das bedeutet, dass ein Hotel, das eine E-Mail an 50.000 Personen verschickt, zwischen 44 und 175 Reservierungen erhält.

Für Hotels ist E-Mail-Marketing eine großartige Möglichkeit, Zielgruppen zu segmentieren, gezielte Nachrichten zu senden und einen messbaren ROI zu erzielen. Du bist neu im E-Mail-Marketing und möchtest den Namen deines Hotels bekannt machen und mit deinen Gästen in Kontakt bleiben?

Dieser Artikel gibt dir einen einfachen, leicht verständlichen Überblick über das E-Mail-Marketing für Hotels. Von den Vorteilen des E-Mail-Marketings für Hotels bis hin zu nützlichen E-Mail-Marketingkampagnen für Hotels – lies weiter, um mehr zu erfahren.

Wie können Hotels von E-Mail-Marketing profitieren?

Heutzutage bevorzugen es die meisten Verbraucher Neuigkeiten von Marken per E-Mail zu erhalten, was E-Mail-Marketingkampagnen zu einem der effektivsten Marketingtools macht. Das kann ein erfolgreiches E-Mail-Marketing für dein Hotel bewirken:

Markenbekanntheit aufbauen

Mit E-Mail-Marketingkampagnen kannst du regelmäßig mit deiner Zielgruppe kommunizieren.

Durch das Teilen von Blogbeiträgen über lokale Sehenswürdigkeiten, Erinnerungen an bevorstehende Veranstaltungen im Restaurant deines Hotels und aktuelle Bewertungen von zufriedenen Hotelgästen bekommen deine E-Mail-Abonnenten mit der Zeit einen guten Eindruck von deiner Marke und den Produkten und Dienstleistungen deines Hotels.

Eine gut gestaltete Marketing-E-Mail kann auch zur Attraktivität deiner Marke beitragen. Kreiere ein einheitliches Design, das die Standards und Werte deiner Marke verkörpert, egal ob umweltfreundlich, luxuriös oder perfekt für Familienurlaube.

Eine dauerhafte Beziehung pflegen

E-Mail-Marketing macht es dir leicht, eine dauerhafte Beziehung zu deinen bestehenden Gästen zu pflegen, damit du immer in ihrem Blickfeld bist.

Die Gäste auf deiner Mailingliste müssen sich für den Erhalt von E-Mails anmelden und sind bereits an deinem Angebot interessiert. Segmentiere deine E-Mail-Abonnenten anhand ihrer demografischen Daten und Vorlieben und spreche sie mit den personalisierten Inhalten an, die sie sehen wollen.

Auch E-Mail-Kampagnen sind eine wirksame Methode, um die Loyalität und das Engagement der Gäste zu steigern. Lass deine ehemaligen Gäste wissen, dass sie geschätzt werden, indem du exklusive Angebote und Informationen über das Treueprogramm deines Hotels verschickst.

Mühelos Leads generieren

Mit E-Mail-Marketingkampagnen für Hotels lassen sich nicht nur solide Leads generieren, sondern sie sind auch einfach zu verwalten und zu aktivieren.

Bestimmte E-Mail-Marketing-Softwareprogramme wie der Customer Journey Builder von Mailchimp verwenden Kundendaten, um automatisch zeitnahe und personalisierte E-Mails zu versenden. So kann das Engagement der Gäste aufrecht erhalten und der Umsatz gesteigert werden, ohne dass viel Aufwand betrieben werden muss.

Von Willkommens-E-Mails für neue Abonnenten bis hin zu Feedback-E-Mails kann die Marketing-Automatisierung ein wichtiger Bestandteil deiner E-Mail-Marketingstrategie für Hotels sein.

Hoher Return on Investment (ROI)

Im Vergleich zu anderen Marketingkanälen hat E-Mail-Marketing mit 36 US-Dollar pro ausgegebenem US-Dollar einen viel höheren ROI.

Tatsächlich ist der ROI mehr als viermal höher als bei Marketingkanälen wie sozialen Medien, Direktwerbung und bezahlter Suche. Besser noch: Es ist erwiesen, dass deine E-Mail-Kampagnen einen 28 Prozent höheren ROI erzielen, wenn du dir die Zeit nimmst, sie zu testen.

So entwickelst du eine E-Mail-Marketing-Strategie für Hotels

Lege Ziele für deine E-Mail-Kampagnen fest

Eine erfolgreiche E-Mail-Kampagne hängt von einer Reihe von Faktoren ab, aber der wichtigste und erste Schritt, den du machen solltest, ist die Festlegung klarer Ziele und Vorgaben.Was möchtest du mit dieser E-Mail-Kampagne für dein Hotel erreichen?

Es ist immer gut, einen Blick auf andere relevante Online-Kampagnen und erfolgreiche Kampagnenbeispiele zu werfen, um sich inspirieren zu lassen, aber hier sind ein paar Ideen für den Anfang:

  • Steigere den Hotelumsatz
  • Steigere den Traffic auf deiner Hotel-Website
  • Steigere die Zahl der Direktbuchungen
  • Informiere deine Gäste über lokale Veranstaltungen und Flughafentransfers
  • Sammle nutzergenerierte Inhalte für Multichannel-Marketing, insbesondere Social-Media-Marketing
  • Gewinne Mitglieder für das Treueprogramm deines Hotels

Nachdem du eine gute Vorstellung davon bekommen hast, in welche Richtung du dein Hotel-E-Mail-Marketing lenken willst, solltest du deine Ziele auf die nächste Stufe heben und sie SMART (spezifisch, messbar, erreichbar, relevant und zeitgebunden) formulieren, um die Produktivität zu verbessern.

Wähle die richtige E-Mail-Marketing-Plattform

Die richtige E-Mail-Marketing-Software macht den Unterschied. Jetzt, wo du deine Ziele kennst, solltest du überlegen, wie viel Unterstützung du für die Umsetzung deines Plans brauchst und welche Funktionen dich zum Erfolg führen können.

Wie viel Erfahrung hast du im Hotel-E-Mail-Marketing? Benötigst du eine Plattform, bei der du von Anfang bis Ende begleitet wirst? Oder benötigst du nur Hilfe bei der Marketingautomatisierung und dem Versenden von E-Mails vor der Ankunft und Bestätigungs-E-Mails?

Benötigst du eine Möglichkeit, mit deiner E-Mail-Marketing-Software Kundenfeedback zu sammeln? Wie wäre es mit Tools, die dir bei der Durchführung von Spam-Tests helfen können? Erstelle eine Liste mit den von dir gewünschten Funktionen und grenze deine Optionen ein.

Erstelle ein Anmeldeformular

Mache es als Nächstes interessierten Kunden einfacher, sich für deine Mailingliste anzumelden. Erstelle ein Anmeldeformular, in dem du die grundlegendsten Informationen mit einem klaren Call-to-Action abfragst Verteile diese Formulare auf deiner Hotelwebsite, von Landingpages bis hin zu den Kopf- und Fußzeilen. Auf diese Weise ist es wahrscheinlicher, dass Website-Besucher dein Formular sehen und ausfüllen.

Gib deinen Website-Besuchern auch einen Anreiz, sich für das E-Mail-Marketing deines Hotels zu entscheiden. Frühe Check-in-Zeiten, Zimmer-Upgrades und Aktionscodes können verlockende Ergänzungen zu deinen Anmeldeformularen sein.

Eine andere Möglichkeit, Gäste in deine Mailingliste aufzunehmen, ist natürlich, die vorhandenen E-Mail-Adressen zu prüfen, egal ob du sie über dein Hausverwaltungssystem, Umfragen nach dem Aufenthalt oder deine Kundendienstdatenbank findest. Stelle jedoch sicher, dass du die lokalen E-Mail-Gesetze und -Vorschriften einhältst.

Segmentiere deine Mailingliste

Die Segmentierung von Abonnenten sollte immer ein wichtiger Bestandteil deiner Hotel-E-Mail-Marketingstrategie sein. Zusammen mit der Personalisierung von E-Mails und der E-Mail-Automatisierung ist dies eine der erfolgreichsten Taktiken.

Sorge dafür, dass jede E-Mail, die du versendest, zählt, und richte dich mit den Informationen, die für deine Zielgruppe am relevantesten und interessantesten sind, an bestimmte Mitglieder deiner Zielgruppe. Zu den Möglichkeiten, deine Zielgruppe zu segmentieren, gehören:

  • Die Art der Reisen, die sie unternehmen: Sind sie Geschäftsreisende? Oder sind sie Teil der Reisebranche und buchen Hotelzimmer als Teil einer Agentur?
  • Demografische Merkmale: Sind es Millennial-Eltern, die gerade eine Familie gegründet haben? Benötigen sie ein barrierefreies Zimmer?
  • Geografischer Standort: Kommen deine Gäste aus einem anderen Bundesland? Oder reisen sie aus einem anderen Land ein?
  • Geäußerte Interessen: Sind sie auf der Suche nach einer entspannenden Spa-Behandlung? Haben sie dein Hotel schon früher wegen der fantastischen Lage und des Zugangs zu lokalen Veranstaltungen gebucht?

Entwickle das Design und den Inhalt deiner Kampagne

Egal, ob du dich auf einen wöchentlichen Newsletter oder nur von Zeit zu Zeit auf Werbe-E-Mails konzentrieren willst, du brauchst Evergreen-E-Mail-Vorlagen, die je nach Zielgruppe und Situation angepasst werden können.

Mailchimp bietet eine große Auswahl an E-Mail-Vorlagen mit Komponenten, die einfach per Drag & Drop verschoben werden können. Diese Vorlagen nehmen dir die ganze Arbeit ab, so dass du dich auf die Erstellung von Inhalten konzentrieren kannst, die deine Zielgruppe ansprechen und ihr gefallen.

Wenn dein E-Mail-Design den ersten Eindruck deiner Hotelgäste vermittelt, dann ist es der Inhalt, der das Geschäft besiegelt. Angefangen bei einer auffälligen Betreffzeile bis hin zu einem überzeugenden Call-to-Action oder einem Produktlink, solltest du eine allgemeine Vorstellung davon haben, was für jede Art von E-Mail, die du verschickst, funktioniert, einschließlich Check-in- und Feedback-E-Mails. Erfahre mehr über die wichtigsten Merkmale und Highlights, damit du dein Hotel auf prägnante Weise vorstellen und bewerben kannst.

Neben Werbeaktionen und Angeboten sind es vor allem ein ansprechendes E-Mail-Design und gut durchdachte Inhalte, die die Klick- und Konversionsraten erhöhen.

Teste deine E-Mail-Kampagnen

Das Testen deines E-Mail-Marketings führt auch zu höheren Klickraten, Konversionsraten und ROIs. Hier sind 2 Tests, die du durchführen kannst, um deine E-Mail-Kampagne zu verbessern:

A/B-Tests: Finde heraus, welche Art von E-Mail-Marketing für Hotels die besten Ergebnisse erzielt, indem du eine Variante deiner Kampagne an eine Untergruppe von E-Mail-Abonnenten sendest und eine andere Variante an eine andere. Auch bekannt als Split-Tests, kannst du herausfinden, welche Betreffzeilen die besten Öffnungsraten haben, ob deine Zielgruppe Grafiken schätzt und vieles mehr.

Spam-Tests: E-Mails, die nur aus Bildern bestehen, E-Mails in Großbuchstaben, E-Mails mit zu vielen Ausrufezeichen und E-Mails mit zu kurzen Betreffzeilen sind Beispiele für E-Mails, die vom Spamfilter blockiert werden können. Prüfe, ob deine E-Mail-Kampagne korrekt im Posteingang deiner Abonnenten platziert wird.

Nutze Automatisierungen

E-Mail-Automatisierung spart Zeit und Mühe. Nutze Automatisierungen, um nach jeder Anmeldung, Zimmerbuchung und Eventregistrierung rechtzeitig E-Mails zu versenden. So zeigst du Aufmerksamkeit, ohne deine Gäste zu überfordern. Im Gastgewerbe, wo Zeit Geld ist, hast du weniger Aufwand, wenn du deine E-Mail-Kampagnen automatisierst.

Verfolge den Fortschritt deiner E-Mail-Marketing-Aktivitäten

Achte auf Analysen und verfolge die E-Mail-Performance, um zu sehen, wie du dein E-Mail-Marketing verbessern kannst. Zu den Erfolgskennzahlen gehören:

  • Hohe eindeutige Öffnungsrate
  • Niedrige Abmelderate
  • Hohe Klickrate
  • Niedrige Bounce-Rate
  • Hohe E-Mail-Weiterleitungsrate
  • Eine wachsende Mailingliste

3 Ideen für E-Mail-Marketingkampagnen für das Gastgewerbe

Treueprogramme

Belohne Gäste, die dein Hotel öfter besuchen, mit Möglichkeiten, bei ihren zukünftigen Aufenthalten Geld zu sparen. Zeige, dass du sie schätzt und beginne, eine langjährige, loyale Beziehung aufzubauen.

Biete zum Beispiel eine Gratisübernachtung für alle 7 Nächte, die sie in deinem Hotel verbringen, oder schenke allen Treueprämienmitgliedern ein kostenloses Frühstück oder einen Rabatt im Hotel-Spa. Nutze E-Mail-Marketing, um dein Treueprogramm bekannt zu machen und Gäste davon zu überzeugen, sich anzumelden.

Lokale Newsletter

Starte einen Newsletter mit Informationen über die Umgebung. Berichte über nahe gelegene Kulturdenkmäler, Ereignisse in der nahen Zukunft und interessante tägliche Touren.

Stelle Rezepte berühmter Gerichte der Gegend vor, präsentiere Künstler und Musiker aus der Gemeinde und bringe deinen Gästen die lokale Lebensweise näher. Die Möglichkeiten sind endlos und du wirst bestimmt mit Klicks und Traffic belohnt.

Rezensionen, Erfahrungsberichte und Belohnungen

Präsentiere deinen Social Proof mit Inhalten aus den sozialen Medien, Video-Testimonials und Auszeichnungen aus Zeitschriften. Lasse deine Abonnenten wissen, dass es Menschen, Berühmtheiten und Organisationen gibt, die Fürsprecher deines Hotels sind. So baust du Vertrauen zu deinen Kunden auf.

Vergiss nicht das E-Mail-Marketing für dein Hotel

E-Mail-Marketing kann für den Erfolg deines Hotels von großem Nutzen sein. Egal, ob du Buchungen ankurbeln oder Mitglieder für dein Treueprogramm gewinnen willst, mit E-Mail-Marketing für Hotels kannst du einen bleibenden Eindruck bei deinen Gästen hinterlassen.

Bist du neu im E-Mail-Marketing für Hotels und möchtest du mehr erfahren? In der Marketing-Bibliothek von Mailchimp findest du Tipps und Best Practices fürs E-Mail-Marketing. Suchst du nach E-Mail-Marketing-Tools, die dir die Arbeit erleichtern?

Die E-Mail-Marketing-Software von Mailchimp bietet anpassbare Vorlagen, Unterstützung bei Targeting und Segmentierung, praktische Automatisierungen sowie Analysen und KI-Einsichten. Teste Mailchimp noch heute.

Artikel teilen